Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten: Recherche, Vorarbeiten, Manuskripterstellung, Präsentation [Kartoniert]

  • Bibliog. andmed: 10. Aufl. Jaanuar 2020. 380 S. 24 cm
  • Formaat: Kartoniert
  • Sari: De Gruyter Studium
  • Kirjastus: DE GRUYTER; DE GRUYTER OLDENBOURG
  • ISBN-10: 311037837X
  • ISBN-13: 9783110378375
Teised raamatud teemal:
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten: Recherche, Vorarbeiten, Manuskripterstellung, Präsentation
  • Bibliog. andmed: 10. Aufl. Jaanuar 2020. 380 S. 24 cm
  • Formaat: Kartoniert
  • Sari: De Gruyter Studium
  • Kirjastus: DE GRUYTER; DE GRUYTER OLDENBOURG
  • ISBN-10: 311037837X
  • ISBN-13: 9783110378375
Teised raamatud teemal:
Effiziente Recherche, Korrektes Zitieren, Attraktive PräsentationFortschreitende Digitalisierung, Erschließung des Internets: Die Rahmenbedingungen für Lernprozesse haben sich stark verändert. Was bedeutet das für wissenschaftliches Arbeiten? Das bewährte Buch greift die Entwicklungen auf und stellt sie in den Kontext aktueller Anforderungen an ein qualitativ hochwertiges Studium. Mit nützlichen Visualisierungen, Mustern und Recherchetipps.

Werner Sesink 1964 - 1972 Studium der Chemie, Erziehungswissenschaft und Geschichte in Tübingen und Bonn; 1972 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in Bonn; 1975 Promotion an der Universität Kassel; 1988 Habilitation an der Universität Kassel; Seit 1996 Universitäts-Professor für Allgemeine Pädagogik, Schwerpunkt Bildung und Technik, an der TU Darmstadt. Forschungsschwerpunkte: Bildungstheorie, Informationspädagogik, E-Learning. Seit 2004 Vorstandsmitglied der Kommission Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und Sprecher der Sektion Umwelt- und Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Mitherausgeber der Zeitschrift "Medienpädagogik" und des Jahrbuchs "Medienpädagogik". Stellvertretender Sprecher des DFG-Graduiertenkolleg Qualitätsverbesserung im E-Learning durch rückgekoppelte Prozesse an der TU Darmstadt.