Sternkinder: Kinder, die uns besondere Aufgaben stellen [Kartoniert]

  • Bibliog. andmed: 9. Aufl. 2019. 141 S. 20 cm
  • Formaat: Kartoniert
  • Kirjastus: FREIES GEISTESLEBEN
  • ISBN-10: 3772519784
  • ISBN-13: 9783772519789
Teised raamatud teemal:
  • Bibliog. andmed: 9. Aufl. 2019. 141 S. 20 cm
  • Formaat: Kartoniert
  • Kirjastus: FREIES GEISTESLEBEN
  • ISBN-10: 3772519784
  • ISBN-13: 9783772519789
Teised raamatud teemal:
"Sternkinder", Kinder mit besonderen Begabungen und Bedürfnissen, werden zu schwierigen Kindern, wenn wir als Erwachsene sie in ihrer spirituellen Intention nicht verstehen. Georg Kühlewind zeigt einen Weg der Aufmerksamkeitsschulung, der es Eltern und Pädagogen ermöglicht, diese Kinder in ihrer Individualität geistig wahrzunehmen.Seit etwa zwanzig Jahren werden immer mehr Kinder geboren, die anders sind - anders, als die Eltern und Pädagogen es erwarten und gewohnt sind. Diese Kinder wurden bisher als besondere Einzelfälle betrachtet und behandelt. Doch ihre große und wachsende Anzahl lässt erkennen, dass mit ihnen eine neue, bis jetzt unbekannte Generation die Erde betritt, Kinder, die eine große Reife mitbringen und mit der Welt der Erwachsenen, wie sie heute ist, unzufrieden sind."Sternkinder" nennt sie Georg Kühlewind (unter der Bezeichnung "Indigo-Kinder" sind sie bekannt geworden) und charakterisiert, ausgehend vom Wesen des Kleinkindes überhaupt, deren besondere Fähigk

eiten und Absichten. Vom Erwachsenen fordern sie Respekt und kompromisslose Aufrichtigkeit. Hier ist die Arbeit des Erwachsenen an sich selbst gefragt. Der Verfasser zeigt, wie Eltern und Erzieher durch Schulung der Aufmerksamkeit ein fühlendes Verstehen oder verstehendes Fühlen entwickeln können, um die Individualität des Kindes wahrzunehmen.

1;Inhalt;62;Einstimmung;82.1;Wie dieses Buch entstanden ist;82.2;Warum sind Kleinkinder so schwer zu verstehen?;92.3;Sternkinder;102.4;Die Forschungsmethode;112.5;Praktische Hinweise für den Leser;133;I. Phänomenologische Menschenkunde des Kleinkindes ;143.1;1 Was heist .geistig. und .geistiges Wesen.?;153.2;2 Ist das Kleinkind ein geistiges Wesen?;173.3;3 Das Gute im Kind;193.4;4 Das Nicht-Vererbte;213.5;5 Das Nachahmen;243.6;6 Das Sein in der geistigen Welt;263.7;7 Das Geprägtwerden;293.8;8 Die Sinne;333.9;9 Spracherwerb;363.10;10 Begriffsbildung;403.11;11 Das Mich-Empfinden;433.12;12 Spracherwerb und Mich-Empfinden;493.13;13 Die spontane Religiosität des kleinen Kindes;543.14;14 Das Ich und die freien geistigen Kräfte;623.15;15 Die Sternkinder und die schwierigen Kinder;703.16;16 Die menschenkundlichen Besonderheiten der Sternkinder;774;II. Praktikum ;824.1;17 Die Aufmerksamkeit;834.2;18 Die Konzentrationsübung;864.3;19 Die innere Haltung;904.4;20 Si

nnesentwicklung, Spracherwerb, Begriffsbildung;974.5;21 Das Mich-Empfinden;1004.6;22 Die Religiosität des Kleinkindes und ihre Pflege ;1034.7;23 Kinder, Sternkinder und der Erwachsene;1114.8;24 Nachwort und Trost;1155;Anhang I: Neige des Kindesalters ;1166;Anhang II: Meditationen;1297;Anmerkungen;138

Georg Kühlewind, geboren 1924, war in Budapest Professor für Physik, heute hält er Vorträge und Kurse in vielen Ländern.