Autonomy Approach: Language learning in the classroom and beyond [Pehme köide]

  • Formaat: Paperback / softback, 160 pages, kõrgus x laius x paksus: 247x192x9 mm, kaal: 329 g
  • Sari: Delta Teacher Development Series
  • Ilmumisaeg: 18-Sep-2017
  • Kirjastus: Ernst Klett Sprachen GmbH
  • ISBN-10: 3125013658
  • ISBN-13: 9783125013650
Teised raamatud teemal:
  • Pehme köide
  • Hind: 24,46 EUR
  • Tavahind: 34,95 EUR
  • Säästad 30%
  • Lisa soovinimekirja
  • Lisa ostukorvi
  • Kogus:
  • Tasuta tarne
  • Tellimisaeg 2-4 nädalat
  • Raamatut on võimalik tellida. Raamatu kohalejõudmiseks kirjastusest kulub orienteeruvalt 2-4 nädalat.
  • Formaat: Paperback / softback, 160 pages, kõrgus x laius x paksus: 247x192x9 mm, kaal: 329 g
  • Sari: Delta Teacher Development Series
  • Ilmumisaeg: 18-Sep-2017
  • Kirjastus: Ernst Klett Sprachen GmbH
  • ISBN-10: 3125013658
  • ISBN-13: 9783125013650
Teised raamatud teemal:
The Autonomy Approach stellt eine wichtige Abkehr von den theoretischen Diskussionen dar, die den Großteil der Arbeit zur Autonomie von Lernenden untermauern. Es bietet eine praktische Perspektive auf das selbstgesteuerte Sprachenlernen (lehrbare-erlernbare Aktivitäten, die auf Lernprinzipien basieren), die auf Aspekte von Lernfähigkeiten und -strategien sowie eine Vielzahl von Ansätzen, nämlich differenziert, individualisiert, selbstgesteuert, eigen- und offenzugängliches Lernen.Mit dem Autonomieansatz wird der Schwerpunkt auf die Unterstützung gelegt, die den Lernenden im Klassenzimmer geboten wird, um ihnen zu helfen, ihr eigenes Lernen außerhalb des Klassenzimmers effektiv selbst zu steuern. Die Autoren untersuchen und erklären die Theorie hinter metakognitiven Kenntnissen und Fähigkeiten (die Wurzeln erfolgreicher Lerntätigkeiten) und unterstützen diese mit einer umfangreichen Abfolge von Aktivitäten, die der Lehrer und der Lernende nutzen können - um den Lernenden zu helfe

n die Entwicklung ihrer Sprachefähigkeiten in ihre eigenen Hände zu nehmen. Die Aktivitäten in diesem Buch zielen nicht darauf ab, eine Sprache zu lehren, sondern konzentrieren sich darauf, innerhalb der Lernenden ein Bewusstsein für die wesentlichen Komponenten zu schaffen, die beim Erlernen einer zusätzlichen Sprache eine Rolle spielen. Diese Aktivitäten sollen Lernende (und Lehrkräfte) ermutigen, neue Lernmethoden zu teilen, auszuwählen, auszuprobieren und über die Wirksamkeit von dem nachzudenken, was sie versucht haben. Schließlich sind die Aktivitäten geeignet, einen umfassenden selbstgesteuerten Sprachlernplan zu entwickeln oder einen bestehenden Kurs zu ergänzen.Dieses Buch ist bestimmt für:Sprachlehrer und Lernberater.Trainer in der beruflichen Entwicklung.Materialentwickler für Self-Access-Zentren oder Fernunterricht.Sprachlehrplan-Designer

The Autonomy Approach presents an important departure from the theoretical discussions which underpin the majority of work on learner autonomy. It introduces a practical perspective to self-directed language learning (teachable-learnable activities rooted in principles of learning), which draws on aspects of study skills and strategies as well as a variety of approaches, namely differentiated, individualised, self-directed, self-access and open-access learning.With the autonomy approach, emphasis is placed on the support offered to learners within the classroom to help them effectively self-direct their own learning, beyond the classroom. The authors examine and explain the theory behind metacognitive knowledge and skills (the roots of successful learning-related endeavours), and support this with an extensive sequence of activities for the teacher and the learner to use - to help learners take the development of their language learning into their own hands. The activities in th

is book aim not to teach a language but rather, are focused on establishing within learners an awareness of the principle components involved in learning an additional language. These activities are meant to encourage learners (and teachers) to share, select and try out new ways of learning and to reflect on the effectiveness of what they have tried. Finally, the activities are suitable for developing a comprehensive self-directed language learning syllabus or for supplementing an existing course.This book is intended for:Language teachers and learning advisors.Trainers involved in professional development.Materials developers for self-access centres or distance education.Language curriculum designers

Tellige see raamat tutvumiseks meie kauplusesse!Raekoja plats 11, 51004 Tartu

Juhul, kui soovite raamatuga enne ostu tutvuda, siis palun sisestaga allpool oma nimi ning e-mail.
Võimaluse korral tellime raamatu poodi ning teavitame ka teid, kui raamat on müügile jõudnud.

* - väljad on kohustuslikud